probably the same
header

 "SCHREIBEN IST DER VERZWEIFELTE VERSUCH, DER EINSAMKEIT ETWAS WÜRDE ABZURINGEN..."

aus: Die Stadt der träumenden Bücher, W. Moers

Nennt mich Liebste. Mehr nicht. Das ist hier mein Name; eigentlich ganz einfach zu merken, oder? ^^

Ich werde in diesem Jahr 25, irgendwann im September. Manchmal fühle ich mich wesentlich älter... die meisten Leute, die mich sehen, schätzen mich auf 17 oder 18. Kann manchmal nervig sein.

Wenn ich mich mit drei Worten beschreiben sollte, würde ich Hab keine Ahnung (genau drei Worte *lol*) sagen.
Mein Leben ist so wechselhaft und ich verändere mich auch stetig.

Habe ich vor etwas Angst? Ja, vor Heuschrecken (wäääääh!) und das den Menschen, die mir am Herzen liegen etwas zustößt.

Meine Sammelleidenschaft gilt Postkarten, Büchern Beautyartikeln und Umarmungen, die sammel ich eigentlich am liebsten! ^^

Wenn ich entspannen möchte, lese ich. Meistens verziehe ich mich aber zu anderen Leuten, weil bei mir zu Hause nie Ruhe ist. 

Ist mir langweilig, fange ich an zu nerven. (eigene Einschätzung)

Ich habe gute Freunde und ich kann mich auf sie verlassen.


In Schuhgeschäften, Drogerien, beim Friseur und Klamottengeschäften könnte ich unglaublich viel Geld ausgeben, wenn ich welches hätte.

Es ist mir nicht mehr besonders wichtig, was andere von mir halten oder denken.

Mein Zimmer ist eher unaufgeräumt, Elke Heidereich hat gesagt: "Das Leben ist zu kurz, um eine aufgeräumte Wohnung zu hinterlassen." Recht hat sie.

Ich mag Märchen und allerhand Phantastisches. 

Grün und Grau sind meine Farben.

Mit Drogen habe ich nichts am Hut. Ich rauche auch nicht.

Wenn ich etwas ändern könnte, dann dass ich schon wesentlich früher etwas hätte unternehmen müssen. Vielleicht wären manche Dinge im Leben meiner Familie dann einfacher.

Aber ich würde für kein Geld der Welt jetzt den Schwanz einziehen und weggehen.

Meistens bin ich fleißig und lerne für Klausuren.

Wenn ich Fehler mache, kann ich sie mir eingestehen und versuche aus ihnen zu lernen.

In letzter Zeit habe ich nicht mehr so viel geweint wie im letzten Jahr. 2009 war nicht mein Jahr...


Am liebsten küsse ich meinen großen Hasen. =*

Eigentlich wollte ich mein Herz nie wieder für jemanden öffnen... aber irgendwie hat er es geschafft, dass ich wieder vertrauen kann. <3

Ich brauche viel Nähe und Zuneigung. Ich versuche nicht zu kletten.

Aber ich werde viel Zeit brauchen, um wieder "Ich liebe dich" sagen zu können.

Ich höre eher auf mein Herz als auf meinen Kopf und fahre damit nicht schlecht.

Außerdem habe ich einen Schutzengel! <3

Ich vermisse meine Schwester, die gehen musste, um ein neues Leben zu beginnen.

Jede Jahreszeit hat tolle und nicht so tolle Seiten. Aber ich mag sie alle gerne.

 
Joghurt esse ich am liebsten mit einem Plastiklöffel.


Mein Name ist rückwärts genauso wie vorwärts. (das ist ziemlich abgefahren! ^^)

Gewitter und Sternschnuppen sind toll.


Chaosmädchen.

Allroundtalent, ganz bestimmt sogar. ;D

Fahr mit mir ans Meer und ich bin wirklich glücklich.

Wenn du mir was erzählst, dann was Schönes. <3

Und manchmal ist für einen winzig kleinen Augenblick alles perfekt.

Herzgesteuert.




Alter: 31
 

Ich mag diese...
Musiker: diverse... ich höre gerne Musik ^^
Lieder: nach Lust und Laune
Sendungen: Simpsons
One Piece... ich bin kein Serienmensch
dafür habe ich gar keine Zeit
Filme: Adams Äpfel.... ich mag Filme gucken =P
Zauberhafte Schwestern
Pretty Woman
So was wie Liebe
300
DHdR
Pan´s Labyrinth
Snatch
Schauspieler: Gerard Butler
Bücher: zu viele
definitiv zu viele Bücher. Nein
Twilight habe ich nicht gelesen.
Autoren:
Walter Moers
Max Goldt
Hobbies: Leben?!
Orte: zu Hause
bei Hase im Bett
bei der Arbeit in der Küche
in der Schule... mein Zimmer.

Mehr über mich...



Werbung


Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de